Sie haben noch Fragen?

Hier erfahren Sie alle wichtigen Informationen rund um das Praxisforum!

Wer ist Veranstalter des 6. Praxisforums?

Wir freuen uns, Sie erstmals im Konzernverbund MVV-juwi-Windwärts zu unserem Forum einzuladen!

Ich habe keine Einladung für das Praxisforum erhalten. Kann ich mich trotzdem anmelden?

Das Praxisforum richtet sich an die Zielgruppe der Betreiber von Solar- und Windenergieanlagen in Deutschland. Die Veranstaltung ist für geladene Gäste sowie Interessenten hinsichtlich der Dienstleistung der technischen und kaufmännischen Betriebsführung. Sollten Sie nicht auf dem Einladungsverteiler stehen, freuen wir uns über Ihre Anmeldung, wenn Sie zur oben beschriebenen Zielgruppe gehören. Die Teilnehmerkapazität ist leider begrenzt, daher gilt das „First-Come-First-Serve“-Prinzip. Sie erhalten innerhalb von 14 Tagen nach Anmeldungseingang eine Bestätigungsmail. Wir behalten uns vor, Teilnehmer, die nicht zur Veranstaltungszielgruppe gehören, innerhalb von 14 Tagen zu prüfen und gegebenenfalls abzuweisen.

Bis wann kann ich mich für die Veranstaltung anmelden?

Die Anzahl der Teilnehmer ist leider begrenzt. Die Anmeldungen werden nach dem „First-Come-First-Serve“-Prinzip erfasst. Bitte beachten Sie, dass lediglich Anmeldungen, die über das Anmeldeformular auf dieser Website eingegangen sind, berücksichtigt werden können. Sofern die Kapazität es erlaubt, ist eine Anmeldung bis einschließlich 10. Februar 2020 möglich.

Wo befindet sich der Veranstaltungsort?

Der Veranstaltungsort befindet sich am Firmensitz der juwi AG in Wörrstadt. Sie finden uns hier: Energie-Allee 1, 55286 Wörrstadt.

Welche Anreisemöglichkeiten gibt es?

Der Firmensitz von juwi liegt ca. 500 Meter von der Autobahnabfahrt Wörrstadt, 50 km von Frankfurt/Main, 25 km von Mainz und 55 km von Ludwigshafen entfernt. Bis zum Flughafen Frankfurt/Main sind es ca. 25 Minuten. Es besteht ein direkter Autobahnanschluss ohne Ortsdurchfahrt zur A63, das Autobahnkreuz „Alzey“ (A 61, A63), mit Verbindung zur Rhein-Neckar-Region und in Richtung Köln/Bonn, ist 8 km entfernt (siehe Karte unten). Kostenfreie Parkmöglichkeiten stehen in unmittelbarer Nähe zur Verfügung.

Wörrstadt verfügt außerdem über eine Bahnstation mit Halbstundentakt zum Mainzer Hauptbahnhof mit ICE-Anschluss. Sollten Sie mit dem Zug an- und abreisen, organisieren wir Ihnen gerne zu Beginn der Veranstaltung einen Shuttle-Service vom Bahnhof in Wörrstadt zum Veranstaltungsort sowie nach dem Ende der Veranstaltung vom juwi-Firmensitz zum Bahnhof in Wörrstadt. Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, ob Sie einen Shuttle-Service benötigen. 

Welche Übernachtungsmöglichkeiten gibt es in Wörrstadt und Umgebung?

Gerne haben wir Ihnen einige Hotelempfehlungen zusammengestellt. Das Dokument können Sie hier herunterladen. Bitte beachten Sie, dass kein Zimmerkontingent reserviert wurde und somit die Verfügbarkeit der Unterkunft selbst angefragt werden muss.

Was erwartet mich bei der Abendveranstaltung?

Nach einem spannenden Tagungsprogramm haben Sie die Möglichkeit, sich mit anderen Forumsteilnehmern bei einem gemütlichen Abendessen in geselliger Runde auszutauschen. Wir bieten Ihnen außerdem verschiedene Programmpunkte zur aktiven Teilnahme an. Beispielsweise können Sie unsere Leitwarte erkunden und Ihre Fragen an unsere Mitarbeiter vor Ort stellen. Nutzen Sie die einmalige Gelegenheit für den Austausch mit anderen Betreibern aus der erneuerbaren Energien-Branche!

Gibt es bei der Abendveranstaltung einen Shuttle-Service zum Hotel?

Bitte beachten Sie, dass am Abend kein Shuttle-Service zur Verfügung steht. Gerne legen wir Ihnen vor Ort Taxinummern bereit.

Werden Fotos während der Veranstaltung gemacht?

Ein Fotograf wird anwesend sein und während der Veranstaltung Bilder aufnehmen. Diese dienen lediglich zur Bewerbung der Veranstaltung im kommenden Jahr. Wenn Sie nicht fotografiert werden möchten, informieren Sie bitte den Fotografen vor Ort darüber.

An wen kann man sich bei weiteren Fragen bezüglich der Veranstaltung wenden?

Bei Fragen wenden Sie sich gerne telefonisch unter +49 6732 9657 - 5090 oder per Kontaktformular an das juwi-Veranstaltungsteam.

Ihre Ansprechparterinnen:

Saskia Richert & Tanja Knäbe

Veranstaltungsmanagement

E-Mail senden

Rückrufbitte